Bildung für zukunftsfähige Landnutzung im Gartennetzwerk

Vielfalt der Gärten lädt Bürgerinnen und Bürger zur Begegnung ein

Das Gartennetzwerk Göttinger Land bringt verschiedenste Gärten in Stadt und Landkreis Göttingen zusammen: von langjährig etablierten Standorten mit ausgeprägter pädagogischer Arbeit bis hin zu jungen innovativen Projekten, bei denen der Schwerpunkt auf der Erprobung und Forschung neuer Wege der Nahrungsmittelproduktion auch im Urbanen Bereich liegt. Die Zielgruppen reichen von Kindern bis zu Senioren, und der generationsübergreifende Austausch steht im Fokus. Das Gartennetzwerk vereint die Vielzahl der Einzelinitiativen zu einem gemeinsamen großen Angebot und verstärkt so die die Wirkungsweise um ein Vielfaches.

Gärten als vernetzte Bildungsorte im Göttinger Land

Stiftung WissenWecken fördert das Projekt „Bildungsangebote für zukunftsfähige Landnutzung im Gartennetzwerk Göttinger Land“ von Erdumdrehung e. V., das den Bildungsschwerpunkt des Gartennetzwerks ausbaut.

In dem Projekt erstellt Erdumdrehung e. V. in Zusammenarbeit mit den im Gartennetzwerk beteiligten Institutionen ein ganzheitliches Bildungsangebot zur zukunftsfähigen Landnutzung für unterschiedliche Zielgruppen. Die existierenden unterschiedlichen Aktivitätsschwerpunkte der beteiligten Gärten spenden dabei einen besonderen Mehrwert.

Ein Angebotskatalog in digitaler Form wird sämtliche Bildungsangebote im gesamten Gartennetzwerk aufzeigen. Die Angebote reichen dabei vom Wecken des Interesse, der Freude und des Wissens der Bevölkerung an Themen der zukunftsfähigen Landnutzung über Ernährung und nachhaltige Lebensmittelproduktion bis hin zur Weiterbildung und Forschung in diesem Gebiet. Es umfasst unterschiedlichste Formate von 1-tägigen berufsorientierenden Maßnahmen bis zu mehrmonatigen Praktika oder Studienarbeiten. Regelmäßige Termine werden ebenso gezeigt wie die Ansprechpersonen zur Absprache individueller Angebote oder Unterkunftsmöglichkeiten. Die verbindende gemeinsame Basis aller Angebote ist die Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung und dabei Integration, Inklusion und Partizipation leben. Über das Gartennetzwerk erfolgt die Vermittlung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen in den Gärten des  Gartennetzwerkes.

Auf der Homepage des Gartennetzwerks Göttinger Land wird der Angebotskatalog dauerhaft auch über die Projektlaufzeit hinaus bestehen. Mit dem Angebotskatalog können sich die Interessentinnen und Interessenten eigenständig ein individuelles Bildungsangebot rund um die zukunftsfähige Landnutzung zusammenstellen und über die Koordinierungsstelle des Gartennetzwerkes Unterstützung für die Umsetzung ihrer Bildungsangebote erhalten.

Der Bildungskatalog wird perspektivisch die einzelnen Gartenstandorte unterstützen, indem er ihre die Sichtbarkeit der in der Öffentlichkeit. Hierdurch werden Bewusstsein, Beteiligung und Engagement der Bürgerinnen und Bürger in der Region Göttingen in Themen der zukunftsfähigen Landnutzung gefördert.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen